Events in den Jahren 2005 - 2007

Abenteuer Sahara

Donnerstag 16.08.2007

Open-Air Dia Show von Christian Dinkel und Bernhard Etzel
Abenteuerliche Expeditionen führten sie in die entlegensten Winkel wie das Ennedi-Gebirge im Tschad oder die Ténéré im Niger. Auch die klassischen Highlights wie die Mandara-Seen oder das Hoggar-Gebirge waren immer wieder ihre Reiseziele. In monatelangen Aufenthalten legten sie....
www.abenteuer-sahara.com

Outdoor/Off-Road Tage in Rochepaule/F

Mittwoch-Sonntag 15.-19. Aug. 2007

Wie bereits letztes Jahr gehen wir im August für 5 Tage auf das ca. 340 ha grosse Areal des „Centre tout Terrain‟ in Rochepaule. Die Einen kommen mehr wegen dem 4x4 Off-Road-Gelände, die Anderen wegen der Möglichkeit sich mit dem Trial-Töff zu bewegen, aber ich denke dass alle v.a. auch wegen dem ungezwungenen, geselligen Zusammensein mitkommen. Auch die Kids haben jeweils ihren Spass dabei zu sein....
Wir würden uns am Dienstag Abend (14.8.07) wie immer um 19.00 Uhr bei der Raststätte Neuenkirch treffen, sodass wir spätestens um 19.15 Uhr abfahren könnten und für diejenigen die nicht aus der Zentralschweiz kommen, können wir uns ab ca. 20.15 Uhr auf der Raststätte Grauholz treffen. Zur Info wir fahren über Genf... Anfahrtsplan

Voodoo-Treff

Weekend 10.-12. Aug. 2007

Programm Voodoo-Treff-07
Der Veranstalter schreibt folgendes zum diesjährigen Treff:
„Wir haben 19 sensationelle hinter und einen phänomenalen zwanzigsten Vooodoo-Afrika-Fahrer- und Fahrer/innen-Treff vor uns. Es war und ist spannend, anstrengend, lehrreich, amüsant und einfach toll wie der Treff Jahr für Jahr Besucher/innen anzieht und begeistert. Jedes einzelne Treffen hatte seinen eigenen Charakter, war anders als das Vorausgegangene. Wie unsere Reisen, immer bestrebt Neues zu endtecken‟.

Westalpen-Tour

Woche 27.Juli - 01.August 2007

Aufgrund diverser Anfragen unserer ATTC-Members führen wir dieses Jahr nun tatsächlich eine Westalpen-Tour durch. Wir müssen die Anzahl der Fahrzeuge allerdings auf max. 10 begrenzen, denn sonst würden wir viel zu sehr auffallen (negativ....)
Wir würden am Freitag-Abend ca. 19.00 Uhr abfahren und gleich bis zum Einstieg der Ligurischen Kammstrasse (oberhalb von Limone Piemont) durchfahren und am Mittwoch 1. August gehts dann wieder nach Hause.
Anmeldeformular
Sorry (!) es gibt leider keine freien Plätze mehr, es sind bereits 10 Fahrzeuge angemeldet.

Zweitageswanderung

Wochenende 30.Juni.-1. Juli. 2007

Melchsee-Frutt – Tannalp – Engstlenalp – Jochpass – Engelberg
Es handelt sich um eine Route die für jedermann/frau geeignet ist. Details gibt es in der Ausschreibung

Club-Höck der Land Rovers of Switzerland

Freitag 29. Juni 2007

Land Rovers of Switzerland
Plauderabend, Fachsimpeln und gemütliches Beisammensein. Es sind auch ATTC-Members gerne dazu eingeladen...

Allrad-Messe Bad Kissingen

Wochenende 7.-10. Juni 2007

Abenteuer Allrad in Bad Kissingen

Treffen und „bräteln‟ des Landcruiser Club Schweiz

Samstag 02. Juni 2007

Es findet ein gemütliches grillieren und zusammensitzen des Landcruiser Club Schweiz (LCCS) in unserem Club-Lokal statt. Es sind selbstverständlich auch die ATTC-Mitglieder dazu eingeladen. Das Essen müsst ihr allerdings selber besorgen, die Getränke kann man im Club beziehen....
PS: diejenigen, die möchten, können auch ein Dessert od. Kuchen mitbringen...

Off-Road Wochenende in Rochepaule/F

Pfingst Wochenende 25.-28. Mai 2007

Wir fahren aufgrund mangelnder Anmeldungen nicht nach Rochepaule, sondern nach Dijon
Off-Road Wochenende in Thenissey(Dijon)
Wir gehen auf das Schlossgelände in Thenissey und für diejenigen die gerne mitgehen möchten, können sich bei Mathias anmelden.
Anmeldung bitte bis spätestens 20. Mai 2007

Eröffnung Eventcenter Seelisberg

Samstag 26. Mai 2007

Eventcenter Seelisberg
  • Tag der offenen Tür von 11 - 16 Uhr
  • Wurst, Brot etc.
  • On-Road u. Off-Road Fahrten
  • Demo Programm

7. Swiss-Travel-Festival Meierskappel

Freitag-Sonntag 4.-5. Mai 2007

Unser Vorstandsmitglied Kuno Schnyder von Travel Tech organisiert am Samstag um 13.30 Uhr ein Forum über das Thema richtige Fahrzeugwahl und individuelle Ausrüstung. Es gibt auch sehr gute Vorträge... es lohnt sich auf alle Fälle nach Meierskappel/LU zu fahren.
Auch unser Partner „Bird Exploring ‟ Roli Vogel ist vorort und gibt Tipps zum richtigen Handling von GPS-Geräten...
Programm des Festivals von Swiss Travelclub

DVD „Tunesien by Trabant‟

Mittwoch 25. April 2007 21.00 Uhr

Eine Tunesienreise der etwas anderen Art, zur Verfügung gestellt von Gaby Arnold und Köbi Kunz

Eier-Tütschete

Mittwochs-Höck 4. April 2007

Repro von einer Karte der Lungenliga
Ab 19:30 Uhr im Klublokal.
Mit den üblichen Leckereien stimmen wir uns auf die Ostertagen ein.

Island 2006

Freitag 16. März 2007 20.00 Uhr

Pitsch unterwegs
Ein Traum - eine Geschichte - eine Reise
Katrin & Pitsch zeigen uns ihren Fotovortrag der Island-Reise welche sie im Sommer 2006 gemacht haben. Diejenigen welche die Vorschau gesehen haben, wissen dass man diesen Vortrag auf keinen Fall versäumen darf.....

Navigation und GPS Grundkurs

Samstag 03. März 2007

Logo BirdeEploring

Mondschein-Schneeschuhtour

Freitag 02. März 2007

Schneeschuhe
Treffpunkt 18:45 Uhr beim Restaurant Langis, Glaubenberg
Ablauf Mondscheintour mit Schneeschuhen ca. 1 ½ Std. unterwegs, Glühwein vom Lagerfeuer, Aelplermagronen im Restaurant Schwendi Kaltbad, danach mit den Schneeschuhen wieder zurück zum Ausgangsort.
Kosten Pro Person Fr. 58.-- (inkl. Führer, Miete Ausrüstung, Glühwein, Essen)
Wichtig !! Gutes und festes Schuhwerk (keine weichen Winterstiefel sonst können die Schneeschuhe nicht befestigt werden)
Anmeldung Per Mail an Mäthu. Anmeldeschluss: 20. Februar 2007

Raclette-Plausch

Freitag 12. Januar 2007

Für Käse und Zutaten wird gesorgt, Raclette-Oefeli selber mitbringen oder für Candle Light-Raclette bei Kuno ein Oefeli kaufen (Fr. 20.--) Achtung rechtzeitig bei Kuno melden da nur limitierte Anzahl vorhanden!!

Kosten Für Racletteplausch ca. Fr. 20.‒ /Kinder ab 6 Jahren Fr. 10.--
Wann Wir beginnen um 19.30 Uhr im ATTC-Club Lokal
Anmeldeschluss Freitag, 5. Januar 2007, Anmeldung per Mail an Mäthu.

Tunesien-Sahara-Reise

16. Dezember 2006 bis 6.Januar 2007

Wir organisieren zum ersten Mal eine gemeinsame Reise nach Tunesien für alle unsere Club-Mitglieder, welche Lust auf Tunesien haben, aber nicht unbedingt alleine gehen möchten, oder nicht bereit sind für die Organisation mit einem Anbieter viel Geld zu bezahlen. Wir haben uns lange überlegt, ob wir dies wirklich auf uns nehmen möchten mit evtl. über zehn Fahrzeugen auf so eine Reise zu gehen. Ja (!) wir nehmen dies auf uns und zwar einfach aus einem gewissen „Club- u. Zusammengehörigkeits Denken‟ heraus...
Reisebericht unserer Tunesien Reise von Weihnacht/Neujahr Dez 2006

Chlaus-Höck / Diaschau Berlin-Breslau 2006

Mittwochs-Höck 6. Dez. 2006

Samichlaus liest im Sündenbuch
Es sind alle Mitglieder und Freunde recht herzlich eingeladen gemeinsam den „Samichlaus„ mit Nüssli, Mandarinen und Lebkuchen zu feiern und einen gemütlichen Abend zu verbringen.
Wir nutzen diesen Anlass auch, um die Bilder der diesjährigen Berlin-Breslau Rallye zu zeigen, bei welcher unsere Club-Mitglieder Schori Hans u. Muri Christoph mit einem Jeep Wrangler TJ den sensationellen 4. Platz erreicht haben...

Abschieds-Höck v. Thomas Frei

Mittwochs-Höck 29. Nov. 2006

Wagenheber
Thomas geht bekanntlich auf eine grosse Reise und weil er ein ATTC-Member ist, werden wir ihn selbstverständlich gebührend verabschieden und ihm alles Gute wünschen.
Wir vom Vorstand wünschen uns natürlich dass möglichst viele Club-Mitglieder kommen können....

Senegal

Mittwochs-Höck 15. November 2006

Senegal erstes Bild
Senegal zweites Bild
Teil III von Marianne & Willis Filmvortrag ihrer dreimonatigen Afrika-Reise.

Tunesien Foto-Show von Conny & Mathias Jauch

Freitag 20. Oktober 2006

Tunesien

16. Gelände-Abenteuer BURE/JU

Samstag 7. Oktober 2006

Die Sportkommission der TCS- Sektion Jura organisiert am Samstag 7. Oktober 2006, das 16. Gelände- Abenteuer.
Dieses 4 x 4- Fest, das auf dem Waffenplatz von Bure (bei Porrentruy, JU) stattfinden wird, steht allen Inhabern eines Fahrausweises, die einen immatrikulierten Geländewagen besitzen, offen. Eine technische Kontrolle wird vor dem Start durchgeführt.

Hochseilpark Pilatus

Samstag 7. Oktober 2006

Hochseilpark Pilatus
Für all diejenigen welche nicht nur von Abenteuer und Action träumen möchten.... HIER gibts für den Einen oder Anderen die Gelegenheit seine Grenzen etwas auszuloten. Wer also Lust hat einen Samstag in luftiger Höhe d.h. ein paar Meter über dem Boden in einem „gstältlihängend‟ zu verbringen für den ist die Teilnahme ein MUSS...
  • Treffpunkt um ca. 13.00 Uhr bei der Talstation Pilatus-Bahnen in Kriens.
  • Gondel-Fahrt auf die Fräkmüntegg.
  • Instruktion und Einführung.
  • Anschliessend vergnügt man sich mit Helm und Gstältli im Seilpark
17.00 Uhr Ende des Rumkletterns, Fahrt mit der Gondel zur Krienseregg. Wanderung von Krienseregg zum Restaurant „Buurestübli‟ oberhalb von Kriens. Gemeinsames Nachtessen, Fussmarsch zurück zur Talstation.
Anmeldeschluss 10. Sept.. 2006

Swiss National in Finsterhennen

Wochenende 8.-10. Sept.ember 2006

Am Swiss National in Finsterhennen
Dieser Anlass wird jeweils vom Land-Rover-Club Edelweiss organisiert. Unser Club-Mitglied Kuno Schnyder wird mit seiner Garage „TravelTech‟ bereits zum zweiten Mal einen eigenen Stand betreiben.
Es seien scheinbar auch NICHT-LR-Fahrer willkommen....:-)))

Schottland Foto-Show von Stoni & Manu

Mittwochs-Höck 6. Sept.ember 2006

Schottland

Afrika-Dia-Vortrag von Patrick Zwald

Mittwochs-Höck 23. August 2006

Patrick wird uns die Bilder seiner Afrika-Reise zeigen.

GV des All Terrain Travel Club

Samstag 19. August 2006

Endlich...(!)
Nach langem suchen eines für alle Vorstände passenden Termins haben wir diesen nun für die erste GV gefunden. Die Mitglieder werden per Brief-Post eine persönliche Einladung mit dem ersten Jahresbericht und den Traktanden sowie der Jahresrechnung 2006 erhalten.

Off-Road Weekend in Rochepaule/F

Wochenende 11.-15. August 2006

Landy in Rochepaule
Trial in Rochepaule
Wir haben uns kurzfristig entschlossen noch einmal auf das 340 ha grosse Off-Road Gelände zu gehen. Ein Teil geht v.a. wegen dem Trial-Töff fahren und ein anderer Teil geht wegen dem zum Teil sehr anspruchsvollen 4x4 Gelände. Rochepaule bietet diesbezüglich einiges.
Wir würden uns am Freitag-Abend um ca. 19.00 Uhr auf der Raststätte Neuenkirch-Nord Treffen um dann gemeinsam nach Rochepaule zu fahren. Falls Eurerseits Interesse für die gemeinsame Verpflegung da ist, so können wir bestimmt wieder etwas organisieren. Infos bekommt ihr von Urs Groetsch.
Wir wären dankbar wenn ihr Euch so oder so kurz per Mail anmelden könntet.... (Reservation des Camp-Grounds).

Int. Voodoo-Afrika-Treff

Wochenende 11.-13. August 2006

Voodoo Treff 2006
Mit bis zu 1200 aktiven Teilnehmern und bis über 500 Expeditions-Fahrzeugen grösstes Globetrotter-Treffen der Schweiz und wohl bedeutendste Sahara-und Afrika-Infobörse in Europa. Grossräumig mit Wald, Wiese und Flusslandschaft ... und trotzdem überschaubar und gemütlich!
Ort: Niederried bei Kallnach, Berner Seeland, Schweiz
GPS: N 47°01,009‘ E 007°15,171‘ (WGS 84)

Brötle (Grillieren..)

Mittwochs-Höck 26. Juli 2006

Für alle die Lust haben gemeinsam gemütlich zu grillieren können ihr Fleisch mitbringen. Für die Beilagen wird gesorgt und die Getränke können über unsere Club-Bar bezogen werden.

12. Abenteuer Rallye BERLIN-BRESLAU 2006

Woche 24.Juni-1. Juli 2006

Weil unsere Club-Mitglieder Hans Schori (Pilot) und Christoph Muri (Co-Pilot) an der diesjährigen BB zum erten Mal teilnehmen werden, würden sie sich natürlich riesig freuen, wenn sie evtl. das Eine od. Andere Club-Mitglied begleiten würde. Infos bekommt man sicher bei Hans Schori an einem unserer nächsten Mittwoch Club-Höcks.

„Abenteuer Allrad 2006„ in Bad Kissingen

Wochenende 15.-18. Juni 2006

Abenteuer Allrad Bad Kissingen
Bad Kissingen ist DIE Messe für jeden Allrad- oder Off-Road Fan. Auch dieses Jahr gehört diese Messe mit Sicherheit wieder zu den Highlights im Kalender...

Pfingstwochenende in Dijon (Thenissey/F)

Pfingsten 2006 2.-5. Juni 2006

Wir organisieren auch dieses Jahr wieder das schon bald traditionelle Pfingstweekend in Thenissey. Wer dieses Off-Road Gelände noch nicht kennt und gerne ausgiebig mit seinem 4x4 im Dreck „suhlen..„ möchte, der muss unbedingt mitkommen.
Meldet Euch bitte bei Mathias Jauch an, damit er uns als Club auf dem Gelände anmelden kann und wir genügend Platz haben. Wir werden dieses Jahr wieder die Infrastruktur stellen mit Festbankgarnituren und dem altbewährten „RIESEN-Blachen„ von Mathias. Für das Essen muss jeder selbst besorgt sein.
Abfahrt wäre am Freitag 2. Juni, Treffpunkt um ca. 19.30 Uhr auf der Raststätte Neuenkirch/LU

Mauretanien nach Mali mit 3 LR-Defender TEIL II

Mittwoch 31. Mai 2006

Mali 2.Teil_Bild 1 Mali 2.Teil_Bild 2 Mali 2.Teil_Bild 3

Film-Vortrag von Marianne & Willi.

Hasle-Rüeggsau nach Mauretanien mit dem Defender

Mittwoch 17. Mai 2006

Elefantenfelsen LR am Strand Kamele

Film-Vortrag von Marianne & Willi.

Ostern 2006

Karfreitag 14-17. April 2006

Reserviert Euch diesen Termin, denn wir werden auf das 4x4 Gelände von Centre tout terrain Rochepaule fahren.
340 ha reinstes Off-Road Gelände und das für 4 Tage...
Wir organisieren die Infrastruktur wie Festbankgarnituren, eine grosse Blache zum drunter sitzen und wie bereits in Dijon werden wir an drei Abenden das Nachtessen zubereiten für diejenigen die sich dazu anmelden. Menüs könnten z.B. sein: Aelplermagronen, Risotto, Pasta, wir sind auch offen für andere Vorschläge solange diese einfach zuzubereiten sind.

INFO Wir werden uns am Do. 13.4.06 um 19.00 Uhr beim Parkplatz der Raststätte Neuenkirch treffen, um danach gemeinsam nach Rochepaule zu fahren.
Anmeldung Bis 17. März 2006

Expedition CAPE York Teil II von Roland Vogel

Freitag 7. April 2006 20:00 Uhr

Bird Exploring
Ein vierköpfiges Team des Trophy Organisators, Bird Exploring GmbH, begann 2004 mit der Planung der weltweit einzigartigen Cape York Trophy.
Trotz sorgfältiger und umfangreicher Planung wurden sie vor einige Herausforderungen gestellt. Das komplette Equipment musste eingesetzt werden um die zukünftige Trophystrecke 1:1 befahren zu können.
Sie erhalten Einblick in die Rekognoszierungsreise unseres Teams, gleichzeitig vermittelt der Film mit spektakulären Bildern, was die Teilnehmer dieser Trophy erwartet.
Die Cape York Trophy wird im Jahre 2006 zum ersten Mal ausgetragen und führt die Teilnehmer zu den schönsten Plätzen auf der Halbinsel.
Der Trophytross bewegt sich haupxsächlich über alte Pionierpisten, ein Muss für jeden echten 4WD Fan. Dauer ca. 70 Min.
Sprache: Schweizerdeutsch und Deutsch

Filmvortrag Expedition CAPE York von Roland Vogel

Mittwoch 22. März 2006 19:15 Uhr

Bird Exploring
Ein vierköpfiges Team des Trophy Organisators, Bird Exploring GmbH, begann 2004 mit der Planung der weltweit einzigartigen Cape York Trophy.
Trotz sorgfältiger und umfangreicher Planung wurden sie vor einige Herausforderungen gestellt. Das komplette Equipment musste eingesetzt werden um die zukünftige Trophystrecke 1:1 befahren zu können.
Sie erhalten Einblick in die Rekognoszierungsreise unseres Teams, gleichzeitig vermittelt der Film mit spektakulären Bildern, was die Teilnehmer dieser Trophy erwartet.
Die Cape York Trophy wird im Jahre 2006 zum ersten Mal ausgetragen und führt die Teilnehmer zu den schönsten Plätzen auf der Halbinsel.
Der Trophytross bewegt sich haupxsächlich über alte Pionierpisten, ein Muss für jeden echten 4WD Fan.
Dauer ca. 2 x 70 Min. (Es sind zwei Teile und dazwischen kann man sich mit einem kleinen Imbiss verpflegen und an der Club-Bar etwas trinken.)
Sprache: Schweizerdeutsch und Deutsch.

Höck der Land-Rovers of Switzerland

Freitag 24.Februar 2006

Land-Rovers of Switzerland
Groenland
Grönland Vortrag.
Dieser findet im ATTC Club-Lokal statt und ausserdem zeigt Jürg Schwengeler seinen Grönland Vortrag. Es sind selbstverständlich auch alle ATTC-Mitglieder recht herzlich eingeladen.

Nachtschlitteln auf Melchsee-Frutt

Freitag 20. Januar 2006

Melchsee-Frutt
Wir werden die Details für das Nachtschlitteln noch publizieren und werden dann auch ein Anmeldeformular zur Verfügung stellen, auf welchem man sich anmelden, Schlitten reservieren und Fondue bestellen kann.
Das wird bestimmt ein lustiger Event, vorausgesetzt es hat genügend Schnee...

XXI INTERNATIONAL GELÄNDEWAGEN-TREFFEN GRADISCA

Wochenende 10.-11. Dezember 2005

Gradisca-Geländewagen Treffen

Chlaus-Höck

Mittwoch-Höck 7. Dezember 2005

Samichlaus
Wir laden alle Club-Mitglieder recht herzlich zu Mandarinen, Nüssli, Lebkuchen usw. ein. Wir freuen uns selbstverständlich auch über jeden selbstgebackenen Lebkuchen den ihr mitbringt, wären allerdings froh um vorherige Info, damit wir nicht zuviel Ware einkaufen.

XXI INTERNATIONAL GELäNDEWAGEN-TREFFEN GRADISCA

Mittwochs-Höck 23. November 2005

Roli Müller zeigt uns noch einmal die DVD aus dem Jahre 2003 um evtl. noch ein paar Mitglieder „gluschtig..„ zu machen.

Gisela & Markus Abschiedshöck

Mittwoch-Höck 16. November 2005

Sie werden danach mit ihrem Buschtaxi für ca. 12 bis ? Monate Afrika bereisen. Wir vom ATTC-Vorstand sind der Meinung, dass wir den Beiden einen gebührenden Abschied geben sollten (wir freuen uns schon jetzt auf einen spannenden Afrika-Vortrag der Beiden...)
Wir würden uns riesig freuen, wenn möglichst viele ATTC-Mitglieder kommen würden um Gisela & Markus zu verabschieden.

DVD: Motorradfahren einmal anders....

Mittwoch-Höck 9. November 2005

Es wird auch Zeit sich Gedanken zu machen, ob man am Geländewagentreffen in Gradisca/I teilnehmen möchte. Ronnie Brunner & Roli Müller sind gerne bereit am Höck weitere Infos an unsere Mitglieder zu geben und allenfalls die gemeinsame Fahrt zu organisieren...

Dia-Vortrag Nepal: von Peter Oberson

Freitag 21. Oktober 2005

Trek im Gebiet des Mount Everest, 26 Tage unterwegs zwischen 2'000 u. 5'000 m.ü.M.
Man kann sich ab ca. 19.00 Uhr mit kleinen Snacks (Schinken-Käse Toast, Schnitzelbrot etc.) und Getränken an unserer Bar verpflegen. Der Vortrag beginnt dann um 20.30 Uhr.

Landcruiser Treffen Schweiz in Meierskappel / LU

Wochenende 30.Sept.-2. Okt. 2005

Infos unter www.landcruiser-club.ch, Thema ist „ICELAND‟

Höck des Landrover Club Schweiz

Freitag 30.September 2005

Im Club Lokal des „ATTC„ in Horw, Kuno wird seinen Tunesien-Film noch einmal zeigen. Es sind gemäss Kuno auch alle „Nicht-LR-Fahrer„ zu diesem Höck herzlich eingeladen.

8. Swiss National in Treiten - Finsterhennen

Wochenende 09.-11. September 2005

8. Swiss National in Finsterhennen
Unser Vorstands-Mitglied „Chef Technik‟ Kuno Schnyder wird mit seiner Firma TravelTech einen eigenen Stand betreiben.

Int. Voodoo-Afrika-Treff

Wochenende 19.-21. August 2005

Int. Voodoo-Afrika-Treffen
„ist bestimmt wieder eines der Highlights diesen Sommer‟
Der 18. int. Voodoo-Afrika-Treff by atw.ch findet in Niederried bei Kallnach statt.
Mit bis zu 1200 aktiven Teilnehmern und bis über 500 Expeditions-Fahrzeugen grösstes Globetrotter-Treffen der Schweiz und wohl bedeutendste Sahara-und Afrika-Infobörse in Europa. Grossräumig mit Wald, Wiese und Flusslandschaft ... und trotzdem überschaubar und gemütlich!

Val d'Isère

Wochenede 13.- 21. August 2005

Salon 4x4 et Loisirs de Val d'Isere
Salon International de 4x4 & Loisirs.

Dia-Vortrag „Südamerika‟ von Gisela & Markus

10. August 2005

Markus und Gisela
Unsere beiden ATTC-Mitglieder zeigen uns einen ihrer Diavorträge und zwar den von ihrer Südamerika-Reise.
Wer da nicht kommt.... ist selber schuld (!)
Wir haben an diesem Mittwoch auch noch spezielle Gäste und zwar wird der vor kurzem gegründete Landcruiser Club, bei welchem auch unsere ATTC-Mitglieder Linda & Ronnie Brunner dabei sind, zu Besuch kommen.Wir freuen uns auf diesen für uns in doppelter Hinsicht interessanten Abend.
Für Club Mitglieder ist der Eintritt gratis; Für Nicht-Mitglieder Fr. 5.- (Abendkasse)
8-tung:
Für diejenigen die möchten bieten wir folgendes Menue an:
Grill-Spiessli very Spicy „South American Style‟ mit Uncle's Rice and special Sauces.

„Abenteuer Allrad‟ in Bad Kissingen

Wochenede 26.-29. Mai 2005

Auch dieses Jahr findet wieder Europas grösste Off-Road Messe in Bad Kissingen statt. Das ist bestimmt ein Messe-Highlight für jeden Off-Roader.

Mittwochs-Höck

25. Mai 2005

...wahrscheinlich zeigen wir noch weitere Bilder unseres Pfingstweekends in Thenissey/Dijon (F)

„Mit dem Auto durch 30 Länder‟

Mittwoch 18. Mai 2005

Martin Novotny u. Ursula Wunder
Ein Reisebericht und eine Liebesgeschichte von Martin Novotny u.Ursula Wunder
Martin will mehr vom Leben. Er verzichtet auf die Karriere, kauft einen alten Geländewagen und fährt in die Welt hinaus. Das erste Ziel ist das tropische Goa. Trotz eines schweren Verkehrsunfalls im Iran kann Martin die Reise fortsetzen. Nach vielen positiven Erfahrungen mit der islamischen Kultur beginnt er in seinen Tagebuchaufzeichnungen erste kritische Fragen zu stellen.
Als er nach einem halben Jahr Südindien erreicht, stirbt unerwartet in der Heimat der Vater. Martin ist sich nun sicher, den richtigen Schritt getan zu haben. Sich seine Träume zu erfüllen, bevor es zu spät geworden ist.
Mit Frauen hat der 32jährige Junggeselle kein Glück. Er trifft nur jene, die ihn auszunutzen versuchen. Er analysiert das komplizierte Verhältnis zwischen den Geschlechtern und kommt zum Schluss, keine Frau mehr auf seinem Beifahrersitz haben zu wollen. In Australien begegnet er Ursula. Sie hätte in New York sein sollen. Die Ereignisse des 11. September 2001 veränderten ihr Leben nachhaltig. Die beiden verlieben sich und endtecken gemeinsam Westafrikas Kulturen.
Bei der Saharadurchquerung reisen sie unbeabsichtigt illegal nach Mauretanien ein. In Benin versuchen sie mit einer Voodoozeremonie den Irakkrieg zu verhindern. Erfolglos verdammen sie George Bush zu friedfertigem und ökologischem Handeln.
Die humorvollen und kritischen Tagebuchaufzeichnungen von Martin und Ursula beschreiben detailliert eine dreijährige Reise durch mehr als 30 Länder auf vier Kontinenten, die Zufälle, die zum Zusammentreffen zweier Menschen führten und die erfahrene Auseinandersetzung mit der eigenen Kultur nach der Rückkehr.
 
Wir konnten die zwei Weltreisenden engagieren, um für unsere „ATTC-Members‟ und für Interessierte einen spannenden Reisebericht mit Bildern vorzutragen. Der Vortrag beginnt um 20.30 Uhr
Die beiden werden für Interessierte auch gerne ihr Buch „ERFAHREN„ persönlich signieren (..ist bestimmt auch ein gutes Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk).
Für Club Mitglieder ist der Eintritt gratis, Für Nicht-Mitglieder Fr. 5.- (Abendkasse)